Einladung zum Irish-Folk-Abend am 11.08.17
Der SPD-Ortsverein Mainstockheim lädt ein ...


zum  Irish Folk-Abend  (Songs & Tales from Ireland and Britannia)

mit der Band  Jolly Alehouse

am Freitag, 11. August 2017

um 19:00 Uhr

im Restaurant Auszeit


Bei schlechtem Wetter raten wir, angemessene Kleidung mitzubringen,
da die Veranstaltung im Freien stattfinden wird (allerdings überdacht).

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung.
Des Weiteren bitten wir zur besseren Planung um Voranmeldung unter u. g. Kontaktdaten:

	SPD-Ortsverein Mainstockheim		Restaurant Auszeit
	1. Vorsitzender Othmar Röhner		Inh. Barbara Kölling
	Gumbertusgasse 10				Albertshöfer Straße 14
	97320 Mainstockheim				97320 Mainstockheim

	spd.mainstockheim@web.de		restaurant-auszeit-mainstockheim@gmx.de
	0176 30578 200					09321 9251667

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

SPD-Ortsverein Mainstockheim
 
Maurice Then – stellv. Vorsitzender
SPD-Stammtisch am 06.07.17

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Mainstockheimer/-innen
und alle Interessierte,

hiermit ergeht recht herzliche Einladung
zum nächsten Stammtisch
des SPD-Ortsvereins Mainstockheim

am Donnerstag, den 6. Juli 2017
um 19:00 Uhr
im Restaurant "Auszeit".

Wir würden uns sehr auf Dein/Euer Kommen freuen!

Maurice Then - stv. Vorsitzender
SPD-Stammtisch am 08.06.17
Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Mainstockheimer/innen
und alle Interessierte

hiermit ergeht recht herzliche Einladung zum nächsten
Stammtisch des SPD-Ortsvereins Mainstockheim

am kommenden Donnerstag, den 08.06.17
um 19:00 Uhr
im Restaurant Auszeit

Wir würden uns sehr auf Dein/Euer Kommen freuen!

Maurice Then - stv. Vorsitzender
Jahreshauptversammlung und Neuwahlen beim SPD-OV Mainstockheim
Jahreshauptversammlung und Neuwahlen beim SPD-OV Mainstockheim

Am vergangenen Donnerstagabend wurde im Restaurant Auszeit in Mainstockheim die Jahreshauptversammlung des ansässigen SPD-Ortsvereins mit Neuwahlen des Vorstands durchgeführt.
Vor Entlastung und Neuwahl der Vorsitzenden wurde allerdings auf das vergangene Jahr zurückgeblickt und erfolgreich Resumee gezogen.
Es konnte bei der Abstimmung auf eine hervorragende Wahlbeteiligung von weit mehr als 1/3 der überzeugten Parteimitglieder gebaut werden.

Die Vorstandschaft wurde in geheimer Wahl jeweils einstimmig bestätigt.
Als erster Vorsitzender leitet weiterhin der eingefleischte Sozialdemokrat und ehemalige Betriebsratsvorsitzende Othmar Röhner die Geschicke der SPD in Mainstockheim - nun seit mehr als 5 Jahren.
Zu seinem Stellvertreter und zweiten Vorsitzenden wurde Maurice Then gewählt,
der den Posten von Claudia Böhm übernommen hat, welche ihr Amt vorzeitig schweren Herzens aufgrund beruflicher Gründe aufgeben musste.
Thea Brustmann wurde als Kassiererin gewählt und behält somit weiterhin den Überblick über die durchaus positiven Finanzen des Ortsvereins. Hierbei wird sie von den beiden Revisoren Gerhard Danz und Annabell Röhner gewissenhaft kontrolliert.

Neben der Vorstandswahl standen allerdings die nächstes Jahr stattfindenden Kreis- und Unterbezirksparteitage sowie Stimmkreiskonferenzen auf der Agenda, wofür Othmar Röhner, Maurice Then, Annabell Röhner und Dietmar Schuler als Delegierte ernannt wurden und dadurch die Interessen des Ortsvereins würdig vertreten werden.

Vor allem die bevorstehenden Wahlen - dieses Jahr Bundestags-, nächstes Jahr Landtags- und in zwei Jahren Kommunalwahlen wurden an diesem Abend und als Aufgaben für die Zukunft fokussiert, ganz nach dem Motto „Gemeinsam schaffen wir das!“; Neue Projekte und eine intensivere Zusammenarbeit mit dem SPD-Gemeinderat Mainstockheim wurde beschlossen, was ein großes Anliegen aller Parteimitglieder darstellt.

Wir danken für das entgegengebrachte Vertrauen, die vorbildliche Wahlbeteiligung und die interessanten Diskussionen
Die Vorstandschaft
Einladung zur SPD-Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen
Einladung zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen am 04.05.2017
Beginn: 19.00 Uhr Ort: Restaurant Auszeit
________________________________________________________________________
1. Begrüßung
2. Rückblick – Stammtisch, Osteraktion, sonstige Info
3. Kassenbericht – Kassenprüfung
4. Wahlausschuss
- Entlastung der Vorstandschaft
- Neuwahl – erste/r Vorsitzende /der
- Neuwahl-stellvertretende /der
- Kassiererin/Kassier
- Kassenprüfung
sonstiges

MfG Othmar Röhner
Mit Junggenossinnen und Genossen in die Zukunft !
Der SPD OV Mainstockheim hat sich am Dienstag 17.2.16 in der Wahlversammlung neu aufgestellt.
Erfreulich ist, dass sich in den letzten zwölf Monaten vier junge Mitglieder neu angemeldet haben.
Am 8.März zum Internationaler Frauentag lädt der Ortsverein alle Bürgerinnen zu einen Film mit anschließender Diskussion, in den Räumlichkeiten der Feuerwehr ein
Am 19.März, werden mit Kindern aus Mainstockheim am Dorfplatz Ostereier bemalt und der Baum mit den Bunten Eiern verziert.
Zentrales Thema war, altersgerechtes Wohnen in Mainstockheim. Ob Wohngemeinschaft, oder umgebautes Haus: Altersgerechtes Wohnen kann ganz unterschiedlich aussehen.Hierzu werden wir zu einem der nächsten Stammtische externe Gesprächspartner einladen und dieses Thema zu Diskussion stellen. Gesonderte Einladung hierzu geht noch rechtzeitig an alle Bürgerinnen und Bürger.
Ein Dankeschön an Greta Müller, die sich in verschiedenen Bereichen im OV engagiert und an Rainer Wöckel, der ehrenamtlich den Deutschunterricht der Flüchtlinge übernimmt.
Auch nach der offiziellen Sitzung wurde in einer gemütlichen Runde weiter diskutiert, u.a. Geschwindigkeitsbegrenzung Tempo 30 in Mainstockheim?!
Wie aus den Medien zu erfahren ist, hat das Bundesministerium für Tempo 30 auf Hauptstraßen erweiterte Möglichkeiten geschaffen. Vielleicht ergeben sich dadurch neue Perspektiven auch für die Hauptstraße in Mainstockheim.
Wir werden dieses Thema bei einer der nächsten Gemeinderatsitzungen ansprechen!
SPD-OV-Mainstockheim
1 Vorsitzender Othmar Röhner, 2 Vorsitzende Claudia Böhm (neu dabei und gleich einstimmig gewählt), Kasse:Thea Brustmann, Kassenprüfer Gerhard Danz und Maurice Then

Claudia Böhm / Othmar Röhner
SPD-Stammtisch
SPD-OV-Mainstockheim,

unser nächster Stammtisch findet am 17.03.2017 um 19.00 Uhr

im Restaurant „Auszeit“ statt.

voraussichtliche Themen:

SPD Kanzlerkandidatur von Martin Schulz

Themen aus der Gemeinderatssitzung

Neuwahlen OV-Mainstockheim

und und und........!

Alle interessierte Bürger/innen sind herzlich eingeladen.

Othmar Röhner
AWO-Mainstockheim - Herzliche Einladung zur Theateraufführung
der Theatergruppe Alpenröschen aus München
am 25. Juni 2016

in Bullenheim Winzerstube / Weinbau Fam. Dürr

Für das leibliche Wohl sorgt Fam. Dürr bestens.
Abfahrt ist um 17.00 Uhr am Rathaus
Fahrt und Eintritt: 15 Euro pro Person

Anmeldungen nehmen entgegen:

Brigitte Brückner, Tel.-Nr. 926867 bzw.Herta Strenzel, Tel.-Nr. 6057

Die Vorstandschaft der
AWO OV Mainstockheim
Osterstimmung hält Einzug in Mainstockheim
Nachdem in den vergangenen Tagen fleißige Osterhasen den Brunnen in der Unteren Brunnengasse mit bunten Eiern, geflochtenen Buchsgirlanden und –kränzen geschmückt hatten, wurde am 08.04.17 zum wiederholten Male die Osteraktion vom SPD - Ortsverein Mainstockheim durchgeführt.

Hierbei konnten wir auf die engagierte Mithilfe von unseren jüngsten Mitbürgern bauen und dabei die Linde am Dorfplatz in ein österliches Gewand kleiden: Erst wurden die gesammelten, ausgeblasenen Eier liebevoll in unterschiedlichsten Farben bemalt, (bevorzugt rot) danach künstlerisch gestaltet und am Baum aufgehängt. Dabei bekamen nicht nur die Eier eine neue Farbe, sondern auch Hände und Kleidung einen neuen Anstrich. Anschließend konnten die tüchtigen Helfer neben selbstgemachten Waffeln auch Säfte und frisch gebrühten Kaffee genießen. Bei anregenden Gesprächen wurden Eltern, Bürger und Interessierte zu Ihren Ideen zur Verbesserung des Dorflebens in Mainstockheim befragt. Die Ergebnisse dieser Umfrage werden dem Bürgermeister sowie Gemeinderat zur nächsten Ratssitzung als Vorschläge unterbreitet.
Der SPD-Ortsverein Mainstockheim bedankt sich nochmals bei allen Helfern für die tatkräftige Unterstützung und wünscht Frohe Ostern.

SPD-OV Mainstockheim

M.Then/O.Röhner
Osterbaum
Galerie mit 2 Bildern
slideshow
Bayern SPD mit einer Radlerlgruppe nach Mainstockheim
Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
am 17.06. um ca. 15.30 Uhr kommt der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag Hr. Rinderspacher und Hr. Halbleib parlamentarischer Geschäftsführer und Mitglied des Fraktionsvorstands der Bayern SPD mit einer Radlerlgruppe nach Mainstockheim.
Wir werden zusammen einen Besuch im Seniorenheim Mainstockheim abhalten und das leidige Thema Verkehrsberuhigung in Mainstockheim ansprechen.
Ab ca. 16.00 Uhr trifft die Radlergruppe am Dorfplatz (Dorflinde) ein. Dort haben Sie die Möglichkeit, ihre Themen selbst vorzutragen und Ihr Anliegen zu besprechen.
Kommen Sie vorbei und nutzen sie diese Gelegenheit.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Gruß Claudia Böhm und Othmar Röhner
Public Viewing EM 201 - SPD OV Mainstockheim
Der SPD OV-Mainstockheim lädt alle Fußballbegeisterten zum Public Viewing ein!
Am 16.06.2016 könnt ihr im Restaurant Auszeit auf einer Großleinwand
das Spiel Deutschland gegen Polen ansehen.

Beginn des Spiels 21.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.
SPD OV-Mainstockheim

SPD - OV Mainstockheim
28.03.2017
Herzliche Einladung zum Ostereier bemalen und Baum schmücken am Dorfplatz
vor dem Ärztehaus am Samstag, 8. April 2017 von 9.30 – 12.00 Uhr
Jung und Alt sind willkommen!
Erlebt mit uns Spiel und Spaß rund ums Osterei! Wir freuen uns auch, wenn ihr bereits bemalte Eier von Zuhause vorbeibringt. Farben stehen bereit.

Es gibt leckere Waffeln, Saftschorle und Kaffee.
Außerdem steht eine Tafel bereit: Wir möchten die Gelegenheit nutzen und eure Ideen und Wünsche für unseren Ort & zur Verbesserung der Lebensqualität/des Miteinanders in Mainstockheim erfahren. Eure Vorstellungen und Anregungen sind uns wichtig."
Wenn ihr vorab ausgeblasene Eier habt, ruft an und ich hole sie gerne ab.
Umso mehr, umso besser! Ab den 03.April.Othmar Röhner 01 76/30 57 82 00

Auf euer Kommen freut sich der SPD Ortsverein Mainstockheim.

Sollte es regnen, fällt die Veranstaltung aus.

Osteraktion für Kinder in Mainstockheim - SPD-Ortsverein Mainstockheim
Der Baum am Dorfplatz ist um eine Attraktion reicher. Am 19.03. malten Mainstockheimer Kinder fleißig über 100 ausgeblasene Eier in Frühlingsfarben bunt an, die nun den Baum am Dorfplatz zum Osterfest schmücken.
Besonders beim Einfädeln der Aufhängung war Geduld gefragt – die vor allem unermüdliche Eltern gern aufbrachten – danke noch einmal dafür!
Ein Vater sagte sehr schön: „Da freue ich mich jetzt jeden Tag wenn ich vorbei fahre und meine Kinder betrachten stolz Ihr Werk.“ Zwischen Kinderpunsch und Keksen hatten die kleinen und großen Künstler viel Spaß und als Dankeschön gab es noch einen Schokohasen für den Heimweg.
Der SPD-Ortsverein Mainstockheim bedankt sich bei allen großen und kleinen Teilnehmern und wünscht allen Mainstockheimern schöne Osterfeiertage!

Claudia Böhm und Othmar Röhner
Deutschland gegen Slowakei Public Viewing EM 2016 - SPD OV Mainstockheim
Hallo Kids,
endlich, am Sonntag ist es soweit und das erste Spiel der deutschen Mannschaft
im Achtelfinale gegen Slowakei beginnt zu einer schulfreundlichen Zeit.
Deswegen laden wir euch mit euren Familien am 26.6.2016 zum Fußball schauen
im Restaurant "Auszeit" ein !

Spielbeginn 18.00 Uhr

Es ist eine 2 x 2 Meter große Leinwand für euch aufgebaut und in der Halbzeitpause
könnt ihr gleich mit den Papas und Opas draußen ein paar Bälle schießen.

SPD OV-Mainstockheim
EM -auf geht´s Deutschland.......
Italien ist deutscher Gegner im Viertelfinale der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich !
wir laden euch alle am 02.7.2016 zum Fußball schauen im Restaurant "Auszeit" ein !
Spielbeginn 21.00 Uhr
Es ist eine 2 x 2 Meter große Leinwand für euch aufgebaut!

SPD OV-Mainstockheim
Internationaler Weltfrauentag am 08.03.2016
11.03.2016
der Weltfrauentag am 8. März steht für Emanzipation, Gleichberechtigung
und faire Behandlung der Frauen überall auf der Welt.
Der SPD OV Mainstockheim lädt Sie am 08.03.2016 um 19.30 in den Räumen
der Feuerwehr zu einem Film und Diskussions-Abend ein !

Der Titel des Filmes, der auf wahren Ereignissen beruht, bezieht sich auf ein berühmtes Foto der streikenden Frauen. Diese halten ein Banner mit den Worten
„WE WANT SEX EQUALITY“
(Wir wollen die Gleichberechtigung der Geschlechter),
bei dem jedoch das letzte Wort verdeckt wurde.
Die zentralen Forderungen der Frauen damals waren:
• Kampf gegen den Krieg • Wahl- und Stimmrecht für Frauen
• Arbeitsschutzgesetze • ausreichender Mutter- und Kinderschutz
SPD Mainstockheim
Unser Wahlprogramm 2008 - Was wurde erreicht?
Es ist wichtig, so Othmar Röhner, dass das, was man in seinem Wahlprogramm den Bürgerinnen und Bürgern verspricht, auch umsetzen sollte.
Deshalb waren bei der Besprechung im Restaurant Geyer auch die derzeitigen Gemeinderäte der
„ Liste 2 - SPD und Freie Bürger“
der Gemeinderatswahl 2008 eingeladen. Gemeinsam wurden das Wahlprogramm 2008 und die gesteckten Ziele diskutiert.
Hier einige Auszüge aus dem Wahlprogramm :
Verbesserung des örtlichen Erscheinungsbildes
Pflege der Gemeindeanlagen ; neues Spielplatzkonzept;
Fertigstellung der Festwiese; Errichtung eines Urnenfeldes;
Pflege der Dorfkultur
Verbesserung der Infrastruktur und der Fremdenverkehrssituation
Stellplätze für Wohnmobile
Planung und Verwirklichung eines Rundwanderweges
Die Versammlung kam zu dem Ergebnis, dass die gewählten Gemeinderäte der Liste 2, vieles angestoßen haben und/ oder aus Eigeninitiative wesentlich dazu beigetragen haben, dass die gesteckten Ziele erreicht werden konnten.
Fazit:
Liebe Mainstockheimerinnen und Mainstockheimen, nur zwei Beispiele.
Der Fremdenverkehr hat, dank eines Wohnmobil-Stellplatzes an der Mainfähre enorm zugenommen
Ein wunderschöner Rundwanderweg gibt unseren Gästen und uns allen einen Weitblick/Ausblick bis weit über den Flurgrenzen Mainstockheims hinaus.
Ein Dankeschön an Alle, die sich hierfür und somit für Mainstockheim engagieren.
Geplante Aktivitäten:
Ein wichtiges Thema war auch, wie will sich der Ortsverein den Bürgerinnen und Bürgern näherbringen.
„Gutes für unsere Gemeinde tun und darüber sprechen“, das soll in Zukunft unser Ziel sein.
Dafür sind weitere Treffen und Aktivitäten in Planung.
Ab 2013 wird man sich alle zwei Monate zu einem Gesprächsabend treffen.
Dabei könnten folgende aktuelle und interessante Themen Mittelpunkt der Veranstaltungen sein:
"Arbeiten ohne Ende?",
Landesbank-Debakel
Internationaler Frauentag 2013
Dies und vieles mehr möchte der SPD Ortsverein mit Referenten aus Politik und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in angenehmer Atmosphäre diskutieren.

Die Vorstandschaft Hans Jünger und Othmar Röhner
SPD-Ortsverein Mainstockheim traf sich zum ersten Mal nach der Neuwahl

Am 23. Oktober 2012 fand die konstituierende Sitzung der SPD Mainstockheim im Restaurant Geyer am Sportplatzgelände des 1. FC Mainstockheim statt. Der 1. Vorsitzende Othmar Röhner begrüßte die Mitglieder und gab zunächst einen Überblick über die ersten Aktivitäten.

1. SPD-Schaukasten: In der aktuellen Ausgabe im „Rundblick Mainstockheim“ ist ein Beitrag mit Foto über den Schaukasten der SPD am Fahrradweg Kreuzung Albertshöfer Straße erschienen. Dort erhalten Sie ständige Informationen über die politische Entwicklung in unserem Lande und in unserer Gemeinde. Bitte informieren Sie sich.

2. Rote-Rosen-Aktion zum 1. Schultag: Seit 1982 verteilt die SPD im Landkreis Kitzingen, initiiert durch unsere langjährige ehemalige Landtagsabgeordnete Karin Radermacher, am 1. Schultag eine rote Rose an die Mütter der Erstklässler. Der Vorsitzende bedankte sich bei Greta Müller, die auch in diesem Jahr die Rosen verteilt hat.

3. Nominierungsparteitag der Bayern SPD in Nürnberg: Christian Ude wurde mit 99,7 Prozent zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2013 gewählt. Othmar Röhner nahm als Gast für den SPD-Ortsverein Mainstockheim teil und berichtete von seinen Eindrücken.

4. Bundeswahlkreiskonferenz der SPD in Kolitzheim: Beide Vorsitzende nahmen als Delegierte teil. Als neuer Bundestagskandidat für den Stimmkreis Schweinfurt/Kitzingen wurde Ralf Hofmann gewählt.

5. Einig war sich die Versammlung darüber, dass alle Kandidaten und selbstverständlich auch der Kanzlerkandidat der SPD Peer Steinbrück vom SPD Ortsverein tatkräftig unterstützt werden muss.

Der langjährige Bürgermeister und Chef der Mainstockheimer SPD, Burkard Seipel, ist Ehrenvorsitzender des Ortsvereins. Die Ehrung war neben den Neuwahlen der wichtigste Punkt in der Hauptversammlung.

Bei der wurde Othmar Röhner zum Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Mainstockheim gewählt. Sein Stellvertreter ist Hans Dieter Jünger. Kassiererin wurde Thea Brustmann, Revisor Gerhard Danz und als Beisitzer wurden Susanne Ringmeier-Pfeiffle und Greta Müller gewählt.

Die Wahlen unter der Leitung des SPD-Kreisvorsitzenden Heinz Galuschka und seines Stellvertreters Robert Finster gingen laut Pressemitteilung „in angenehmer Atmosphäre“ über die Bühne. Als Delegierte für den Parteitag, den Kreisparteitag, die Bundeswahlkonferenz sowie für die Stimmkreiskonferenz wurden Othmar Röhner, Hans Dieter Jünger und Susanne Ringmeier-Pfeifle gewählt.

Robert Finster dankte allen, die sich in der Vergangenheit für den Ortsverein eingesetzt haben, allen voran Burkard Seipel, der seit 1971 als Vorstand die SPD leitete. Seipel wurde einstimmig zum Ehrenvorsitzenden benannt. Der neue Vorsitzenden würdigte die Leistungen seines Vorgängers, so die Mitteilung.

Nach dem Motto Willy Brandts, es ist besser etwas im Kleinen zu tun, als im Großen darüber zu reden, will der Ortsvereins Politik für Mainstockheim machen. „Wir wollen uns den örtlichen Aufgaben in Gesprächen mit den Bürgern stellen“, so Röhner.

Artikel aus der Main-Post
Bild
SPD und freie Bürger News
Ein voller Erfolg, so Othmar Röhner und Hans Dieter Jünger, war der erste SPD- Bürgerstammtisch am Freitag den 02.08. im Restaurant Geyer.
Zwar ist eine noch bessere Beteiligung wünschenswert, doch „Gut Ding will Weile haben. Was gut werden soll, braucht Zeit. „
Nach der Begrüßung durch den OV, gab dieser einen kurzen Rückblick und die nächsten Termine bekannt. Nachdem Hans Schiffler, dem ältesten SPD Mitglied der Stammtisch etwas zu unpolitisch war, kommt es bei den nächsten Stammtischen zu mehr politischen Themen.
Dabei werden künftig kompetente Personen von der SPD mit eingeladen.
Ein Dankeschön an Alle die dabei war!
Roter (Wein)-Sopnntag
Der SPD Ortsverein Mainstockheim hatte am Weinfestsonntag zum Roten-(Wein)-Sonntag geladen und viele Genossinnen und Genossen waren der Einladung nach Mainstockheim gefolgt!
Zum „Wein-am-Main“ am 21.07.2013 trafen sich Mitglieder aus verschiedenen SPD OV und der Politik zu einem Glas Wein in Mainstockheim.
In einer geselligen, lustigen Runde wurde nicht nur über die anstehenden Wahlen gesprochen, sondern das wunderschöne Ambiente und die vorzüglichen, gut gekühlten Weinen waren ein Hauptthema.
Ein Überraschungsbesuch vom Oberbürgermeister Georg Rosenthal aus Würzburg hat dem Treffen noch einen besonderen Rahmen gegeben.
Bei Gesprächen, wie zwischen Manfred Trinklein – zweiter Vorsitzend vom 1. FCM und Hr. Rosenthal war der Sport, sprich Fußball, in Unterfranken ein Thema. Auch die Mainstockheimer Winzer sind Hr. Rosenthal nicht unbekannt.
Beim Gespräch zwischen Frieder Burlein – vom Weinbau Burlein und Hr. Rosenthal hat sich gleich herausgestellt, dass Mainstockheimer Hofstück auch in Würzburg bekannt ist und das schon lange Geschäftsverbindungen nach Würzburg bestehen.
Die größte Gruppe war aus dem OV Albertshofen nach Mainstockheim gekommen, nachdem man zur späteren Stunde gemerkt hat, dass die Fähre an diesem Sonntag nicht mehr zum Heimatort zurück fährt, wurde kurzerhand ein Shuttlebus nach Albertshofen eingesetzt. Dieser wurde vom FC Mainstockheim freundlicher Weise zur Verfügung gestellt.
Es war ein toller Sonntagnachmittag – darüber waren sich alle einig!
Der SPD OV Mainstockheim vertreten durch Hans Dieter Jünger und Othmar Röhner möchte sich nochmals bei allen Gästen recht herzlich für Ihr Kommen bedanke.
Bild
SPD News
Der bewohnte Apfelbaum

Unter diesem Motto pflanzte der SPD OV gemeinsam mit den Kindern des KIga einen Apfelbaum. Warum bewohnter Apfelbaum? Ein Baum hat in vielerlei Hinsicht einen Nutzen für Tier und Mensch.Mit diesem Baum möchte der OV daran erinnern, dass so ein Baum für viele kleine Lebewesen, wie Käfer usw. einen Lebensraum bietet, aber auch für uns Menschen kann so ein Baum eine Rückzugs Möglichkeit sein, wo man seine Ängste, Nöte und Sorgen mitteilen kann. Genauso findet man hier Ruhe. Einem Baum kann man auch seine innersten Geheimnisse anvertrauen.
Der SPD OV wünscht allen Kindern, dass sie an diesem Baum ihren Platz finden.
OV-Mainstockheim Othmar Röhner

Bild
Gemeinsame Liste Nr.1 - CSU/SPD
Bei der letzten Gemeinderatswahl haben Sie, werte Bürgerinnen und Bürger von Mainstockheim, sechs unserer Kandidaten ein Mandat für die nächste Legislaturperiode gegeben.
Dafür bedankt sich die Gemeinsame Liste CSU/SPD.
Wir werden uns, wie bisher, für die Belange der Gemeinde Mainstockheim im Gemeinderat einsetzen.

Unsere Gemeinsame Liste
Bei einer Versammlung im Feuerwehrhaus stellten CSU und SPD ihre gemeinsame Liste auf. Jede der Parteien hatte zwölf Bewerber gefunden, die bei der Nominierungsveranstaltung nach dem Reißverschlussverfahren einstimmig in eine gemeinsame Liste gewählt worden sind.
Der gemeinsame Wahlvorschlag besteht jetzt in der Reihenfolge aus folgenden Personen:

Ralf Menger, Günter Voit, Dr. Mohammad Ahmadi, Barbara Petter, Dr.Heiner Tebbe, Peter Brandner, Horst Schiffler, Laura Voit, Karl-Heinz Bartoschek, Bernd Wagner, Ulrike Lipinski, Alexander Näck, Manfred Trinklein, Hermann Henfling, Cornelia Grundler, Volker Grießmann, Uwe Ungerer, Jürgen Senff, Holger Lenz, Melinda Hillion, Birgit Gassner, Rainer Schauberger, Hans-Dieter Jünger und Ingolf Klein.

Mit diesem Team steht den Bürgern in Mainstockheim ein kompetenter Personenkreis für die Gemeinderatswahl zur Verfügung.
Gleichzeitig ist damit die Hoffnung verbunden, dass die Zukunft Mainstockheims weiterhin in der Form mitgestaltet werden kann, dass auch die bisherige und künftige ausgezeichnete Mitgestaltung der Gemeindepolitik seine gebührende Anerkennung erfährt.
Bild