Assessment-Center für Abiturienten
06.07.2017
Die Agentur für Arbeit Würzburg lädt interessierte Fachoberschüler und Gymnasiasten, die sich für ein duales Studium oder eine betriebliche Ausbildung bewerben wollen, zu einem Assessment-Center ein.
Die Studien- und Berufsberater Jennifer Dreier und Norman Zobel vermitteln Informationen und praktische Übungen zu allen wichtigen Elementen eines Assessment-Centers wie Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Gruppenaufgaben und Auswahltest.
Die Teilnehmer werden gebeten, eine selbst erstellte Bewerbung mitzubringen.

Das Seminar findet am Donnerstag, 17. August, von 9 bis 12.30 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Würzburg, Schießhausstraße 9, statt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte vorher unter der Telefonnummer
 0931/7949-202 anmelden.
Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im September 2017
24.08.2017
„Bewerbungsmappen-Check“ für Jugendliche, die sich um eine Ausbildungsstelle bewerben
Berufsberatung
Berufsinformationszentrum (BIZ)
7. September 14 – 17 Uhr

Erfolgreiche Bewerbungsstrategien und Tipps für das Vorstellungsgespräch
Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Agentur für Arbeit Kitzingen, Friedenstraße 5, Kitzingen
26. September 9:30 – 11:30 Uhr



Anmeldungen sind unter 0931 7949-202 erwünscht.
Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im Juli/August 2017
06.07.2017
Tipps für den Wiedereinstieg
Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
4. Juli 9 – 11 Uhr

Das Vorstellungsgespräch, Marketing in eigener Sache
Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Janine Möbius, Wiedereinstiegsberaterin
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
6. Juli 9 – 12 Uhr

Einstellungstests und Teamaufgaben im
Assessment-Center
Ilse Rattka-Nüdling, Sabine Gemmer, Berufsberaterinnen
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
6. Juli 15 – 17 Uhr

Erfolgreiche Bewerbungsschreiben und Tipps für das Vorstellungsgespräch
Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
12. Juli 9:30 – 11:30 Uhr

„Bewerbungsmappen-Check“ für Jugendliche, die sich um eine Ausbildungsstelle bewerben
Nathalie Steger, Berufsberaterin
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
13. Juli 14 - 17 Uhr

"Vorstellungsgespräch für Ausbildungsstellen, Was ziehe ich an? Wie verhalte ich mich? Wie bereite ich mich vor?
Corinna Aumeier, Berufsberaterin
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
20. Juli 15 – 16.30 Uhr

Zulassung zum Medizinstudium und Vorbereitung auf den Medizinertest
Jennifer Dreier, Studien- und Berufsberaterin
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
1. August 10 – 14 Uhr

Berufswahlseminar für Abiturienten zur Studien- und Berufswahl mit Lego-Serious-Play
Rainer Ziegler, Norman Zobel, Studien- und Berufsberater
Berufsinformations-zentrum (BIZ)
2. August 10 – 15 Uhr

Anmeldungen sind unter 0931 7949-202 erwünscht.
Servicestelle Frau & Beruf – Beratung 2017 (Neue Termine)
28.05.2017
Die Servicestelle Frau und Beruf steht Frauen beim Wiedereinstieg in den Beruf oder bei der beruflichen Neuorientierung zur Seite.

Auch im Jahr 2017 werden die Beratungen für Frauen aus dem Landkreis Kitzingen jeweils einmal im Monat im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes in Kitzingen angeboten.

Die Servicestelle hilft berufstätigen Frauen, die eine neue berufliche Perspektive suchen oder Wiedereinsteigerinnen, die zurück in den Beruf möchten und sich zeitgleich aber auch um die Familie kümmern müssen. Gemeinsam mit den Beraterinnen können Frauen ihre beruflichen Vorstellungen konkretisieren und ihre Fähigkeiten und Stärken herausarbeiten, um im Vorstellungsgespräch erfolgreich auftreten zu können. Zudem werden Chancen auf dem Arbeitsmarkt aufgezeigt, konkrete Einzelschritte entwickelt und vereinbart.
Das kostenfreie Angebot besteht weiterhin für Frauen aus dem Landkreis Kitzingen.

Die Servicestelle wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Bayerischen Staatsministerium kofinanziert.

Damit für jedes Beratungsgespräch ausreichend Zeit eingeplant werden kann, ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.

Ansprechpartnerin vor Ort ist die Mitarbeiterin in der Gleichstellungsstelle des Landkreises, Frau Sandra Endres, Tel.: 09321/928-2403.

Die Terminvergabe erfolgt über das Büro der Servicestelle Frau & Beruf in Bad Kissingen unter Telefon 0971/7236-204. Informationen finden Sie auch auf www.frauundberuf-rsg.de.

Die Beratung findet im kleinen Sitzungssaal im Landratsamt Kitzingen, Kaiserstr. 4 statt. Die nächsten Beratungstermine für den Landkreis Kitzingen sind: 11.07.2017/08.08.2017/05.09.2017/10.10.2017/14.11.2017/05.12.2017
Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im April 2017
07.03.2017
Tipps für den Wiedereinstieg
Barbara Brückner (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt)
Berufsinformationszentrum (BIZ)
3. April 9 – 11 Uhr

Zulassung zum Medizinstudium und Vorbereitung auf den Medizinertest
Jennifer Dreier, Ronny Lamprecht, Rainer Ziegler (Studien- und Berufsberater)
Berufsinformationszentrum (BIZ)
13. April 10 – 14 Uhr

Workshop für Abiturienten zur Studien- und Berufswahl
Jennifer Dreier, Ronny Lamprecht (Studien- und Berufsberater)
Berufsinformationszentrum (BIZ)
20. April 10 – 12 Uhr

Erfolgreiche Bewerbungsstrategien und Tipps für das Vorstellungsgespräch
Barbara Brückner (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt)
Bildungsstätte Benediktushöhe Benediktushöhe 1, 97225 Zellingen-Retzbach
26. April 9.30 – 11.30 Uhr

„Bewerbungsmappen-Check“
Berufsberatung
Berufsinformationszentrum (BIZ)
27. April 14 – 17 Uhr

Anmeldungen unter 0931 7949-202 erwünscht.
Staatliche Wirtschaftsschule Kitzingen: 20. Berufsbörse am 26. Januar 2017
17.12.2016
Die Staatliche Wirtschaftsschule Kitzingen lädt ein zur

20. Berufsbörse am 26. Januar 2017 von 9:00 bis 18:00 Uhr


Ca. 80 Unternehmen und Bildungseinrichtungen aus der Region stellen ihre Ausbildungsberufe und -möglichkeiten sowie ihre dualen Studiengänge im Schulhaus der Wirtschaftsschule vor.

Auch in diesem Jahr veranstalten einige Unternehmen ein Azubi-Speed-Dating für Ausbildungsstellen im Jahr 2017 und 2018, an dem Interessierte mit Voranmeldung teilnehmen können. Ebenso bietet die Würzburger Medienakademie in Zusammenarbeit mit der Würzburger Kosmetikschule und René Lezard kostenlose Bewerbungsfotos an.

Wieder findet von 14:00 -15:00 Uhr ein Bewerbungsmappencheck von der Agentur für Arbeit und der Lindner AG statt.

Eingeladen sind alle interessierten Jugendlichen und ihre Eltern. Der Eintritt ist frei!

Nähere Informationen gibt es unter www.wirtschaftsschule-kt.de

Staatliche Wirtschaftsschule Kitzingen
Friedrich-Bernbeck-Schule
Kaiserstraße 2
97318 Kitzingen
09321/92989-0
Bildungsprogramm-Wald 2017
Jetzt für das Bildungsprogramm-Wald 2017 anmelden!
Waldbewirtschaftung ist eine Generationenaufgabe! Unverzichtbar hierzu sind jedoch zumindest theoretische und praktische Grundkenntnisse. Weil die Zahl der Waldbesitzer und Waldbesitzerinnen ohne land- und forstwirtschaftlichen Hintergrund ständig steigt, gewinnt gerade dieser Aspekt zunehmend an Bedeutung. Aber auch die Kenntnisse der „alten Hasen“ sollen aufgefrischt werden.

Deshalb bietet das AELF-Kitzingen im ersten Quartal 2017 wieder ein Bildungsprogramm-Wald an, das auf die Bedürfnisse und die wichtigsten Fragen einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung zugeschnitten ist. Das Modul 2017 umfasst acht Vorträge, die jeweils an einem Donnerstagabend um 19:30 in Wiesentheid stattfinden. Der Saal wird mit der Einladung noch bekannt gegeben. Zu vier Themen ist ferner an den auf die Vorträge folgenden Freitagen eine praxisorientierte Exkursion in Beispielsbestände vorgesehen.

Die folgenden Themen werden behandelt:














Tag/ZeitOrtFörsterThema
26.1.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid B. Günzelmann „Was ist mein gutes Recht als Waldbesitzer?“
2.2.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid W. Steinmann „Wie kann ich als Waldbesitzer die forstliche Förderung nutzen?“
9.2.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid A. Volkamer „Baumartenwahl im Klimawandel“
10.2.2017 14:30 "Parkplatz AELF-Kitzingen
Mainbernheimer Str. 103"
A. Volkamer Exkursion zur „Baumartenwahl im Klimawandel“
16.2.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid "S. Kraus
M. Lunz"
„Waldpflege“
17.2.2017 14:30 Schlossplatz Wiesentheid "S. Kraus
M. Lunz"
Exkursion zum Thema „Waldpflege“
23.2.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid M. Bartholl „Holz-Markt-Preise“
24.2.2017 14:30 Ortsmitte Großlangheim M. Bartholl Exkursion zum Thema „Holz-Markt-Preise“
2.3.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid P. Aichmüller „Wie schütze ich meinen Wald?“
9.3.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid K. Behr „Der Wald zeigt, ob die Jagd stimmt“
10.3.2017 14:30 Schlossplatz Wiesentheid K.Behr Exkursion zum Thema “Der Wald zeigt, ob die Jagd stimmt“
16.3.2017 19:30 Rathaussaal Wiesentheid D. Rammensee „Die Forstbetriebsgemeinschaft Kitzingen: Aufgaben, Ziele, Angebote;“

Verbindliche Anmeldungen richten Sie bitte bis spätestens 20.1.2017 unter der Tel. Nr. 09321-3009-306 an Herrn Hartmut Dürr. Bitte berücksichtigen Sie dabei, dass diese Veranstaltungen nur als Einheit gebucht und besucht werden können, da ansonsten das Lehrgangsziel nicht erreicht wird.
Das AELF-Kitzingen stellt den Teilnehmern am 16.3.2017 ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am Bildungsprogramm-Wald 2017 aus. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Exkursionen am Freitag werden spätestens gegen 17.00 Uhr beendet sein.
Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im Dezember 2016
19.11.2016
Erfolgreiche Bewerbungsstrategien und Tipps für das Vorstellungsgespräch
Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
7. Dezember, 9.30 – 11.30 Uhr
Matthias Ehrenfried Haus
Bahnhofstr. 4-6
Würzburg

"Bewerbungsmappen-Check"
für Jugendliche, die sich um Ausbildungsstellen bewerben. Eine selbst erstellte Bewerbung muss mitgebracht werden.
(keine Anmeldung erforderlich)
15. Dezember, 14 – 17 Uhr
Berufsinformations-zentrum (BIZ), Würzburg

Assessment-Center für Abiturienten
Ausbildung? oder duales Studium?
Jennifer Dreier, Studien- und Berufsberaterin
29. Dezember, 9 – 12.30 Uhr
Berufsinformations-zentrum (BIZ), Würzburg


Anmeldungen erbeten unter 0931 7949-202
Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung: Weihnachtliche Tagesfahrt nach Nürnberg
15.10.2016
Der Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung, Kreisverband Kitzingen, veranstaltet eine Weihnachtliche Tagesfahrt nach Nürnberg.

Zeit: Freitag, 25. November 2016, 10.00 Uhr – ca. 22.00 Uhr
Abfahrt: Kitzingen Bleichwasen
Programm (Änderungen vorbehalten):
- Kaiserburg mit Führung
- Erlebniswelt Schmidt-Lebkuchen mit Verkostung und Gelegenheit zum Einkaufen
- Waldweihnacht Erlangen

Anmeldung bis 11.11.2016, Teilnehmerbeitrag 26,00 €

Ihre Anmeldung wird erst gültig mit Zahlungseingang bei der VR–Bank Kitzingen, Konto: IBAN DE48 7919 0000 0001 8325 14
Verwendungszweck "Waldweihnacht"; nähere Informationen erhalten Sie schriftlich nach Anmeldeschluss

Elisabeth Vöstner
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kitzingen
Mainbernheimer Str. 103
97318 Kitzingen
Tel. 09321 3009-159
Fax 09321 3009-135
E-mail elisabeth.voestner@aelf-kt.bayern.de
Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im November 2016
15.10.2016
Im November veranstaltet die Agentur für Arbeit in Würzburg folgende Seminare:

NEU! Chat mit der Berufsberatung zum Beispiel zu den Themen Schule, Praktikum, Ausbildung oder Studium.
Berufsberater beantworten online Fragen zu Berufswahlthemen. Einloggen im Internet in den Chat: wuerzburgchat.arbeitsagentur.de
Montag bis Donnerstag 13 bis 17 Uhr

Workshop für Abiturienten zur Studien- und Berufswahl, Jennifer Dreier, Studien- und Berufsberaterin: 3. November, 15 – 17 Uhr im BIZ

Zulassung zum Medizinstudium und Vorbereitung auf den Medizinertest, Rainer Ziegler, Studien- und Berufsberater, 3. November, 10 – 14 Uhr im BIZ

Assessment-Center für Abiturienten Ausbildung? oder Duales Studium? Jennifer Dreier, Studien- und Berufsberaterin, 4. November, 9 – 12.30 Uhr im BIZ

Erfolgreiche Bewerbungsschreiben und Tipps für das Vorstellungsgespräch, Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Benediktushöhe Retzbach, Benediktushöhe 1, 97225 Zellingen, 8. November, 10 – 12 Uhr

Sich selbst motivieren für den beruflichen Erfolg, Katrin Schmitt, Servicestelle Frau & Beruf, 10. November, 9.30 – 12.30 Uhr im BIZ

„Frauenpower“ – weibliche Kommunikation, Anna-Daniela Pickel, Kompetenz- und Businesstrainerin, 15. November, 10 – 13 Uhr im BIZ

Vorstellungsgespräch für Schüler/innen, Was ziehe ich an? Wie verhalte ich mich? Wie bereite ich mich vor? Berufsberatung, 17. November, 15 – 16.30 Uhr im BIZ

Business Knigge – Etikette in der Berufswelt, Anna-Daniela Pickel, Kompetenz- und Businesstrainerin, 22. November, 10 – 13 Uhr im BIZ

"Bewerbungsmappen-Check" für Jugendliche, die sich um Ausbildungsstellen bewerben (eine selbst erstellte Bewerbung muss mitgebracht werden), keine Anmeldung erforderlich, Berufsberater/innen, 24. November, 14 – 17 Uhr im BIZ

Anmeldungen erbeten unter 0931 7949-202
Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im Oktober 2016
12.09.2016
Im Oktober veranstaltet die Agentur für Arbeit in Würzburg folgende Seminare:

Die Bundespolizei, Verantwortungsvoller Beruf – Sichere Zukunft; Aufgaben und Einstellungsvoraussetzungen, Jürgen Krämer, Einstellungsberater der Bundespolizei, 6. Oktober 2016, 15 – 17 Uhr

Königsdisziplin Körperausdruck, Wirkung und Optimierung der Körpersprache, Anna-Daniela Pickel, Kompetenz- und Businesstrainerin, 11. Oktober 2016, 10 – 13 Uhr

Richtig bewerben – aber wie? Seminar für die schriftliche Bewerbung von Jugendlichen für Ausbildungsstellen, Berufsberatung, 13. Oktober 2016, 15 – 17 Uhr

Die (un)missverständliche Kommunikation leicht gemacht, Katrin Schmitt, Servicestelle Frau & Beruf, 18. Oktober 2016, 10 – 13 Uhr

Die Bayerische Polizei, Aufgaben und Einstellungsvoraussetzungen, Sonja Hörnig, Einstellungsberaterin (Bayerische Polizei), 20. Oktober 2016, 15 – 17 Uhr

Das Vorstellungsgespräch – Marketing in eigener Sache, Bewerbungstipps speziell für Frauen, Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, Janine Möbius Wiedereinstiegsberaterin, 21. Oktober 2016, 9 – 12 Uhr

Einstellungstests und Teamaufgaben im Assessment-Center, Beispiele und Übungsaufgaben zu Auswahlverfahren von Firmen aus der Region Würzburg, Marion Schultheiß, Markus Stengel, Berufsberater, 27. Oktober 2016, 15 – 17 Uhr


Alle Veranstaltungen sind im Berufsinformations-zentrum (BIZ) Würzburg
Veranstaltungen des Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung September 2016
15.10.2016
Der Verband für Landwirtschaftliche Fachbildung bietet folgende Veranstaltungen an:

1. Gebietsversammlungen Pflanzenbau – Rat zur Saat 2016
- Sortenempfehlungen für den Herbstanbau
- Pflanzenschutz im Herbst: Neuerungen 2017, Rückblick 2016, Versuchsergebnisse mit Empfehlungen
- Erosionsschutz und Zwischenfruchtanbau
- Aktuelles

Referenten: Rainer Schubert (AELF Karlstadt) und Thomas Karl (AELF Kitzingen)
Termine:
- Donnerstag, den 8. September 2016, um 19.30 Uhr in Willanzheim im „Sportheim“
- Montag, den 12. September 2016, um 19.30 Uhr in Schwarzenau im „Haus der Gemeinschaft“
- Mittwoch, den 14. September 2016, um 19.30 Uhr in Stadelschwarzach im „Sportheim“

2. Informationstreffen zum Trachtennähkurs „Alltagsgwand“
mit Monika Bürks, Schneidermeisterin und geprüfte Trachtenschneiderin
Kursgebühr (incl. persönlichem Schnitt): 170,00 € zuzüglich Materialkosten
Der Informationsabend ist kostenlos.
Kurs–Termine:
5 Einheiten jeweils Sa. von 9 -17 Uhr am 8.10. / 15.10. / 29.10. / 12.11. / 3.12.
Gute Nähkenntnisse und eine funktionstüchtige Nähmaschine sollten vorhanden sein.

Termin Informationsabend: Mo. 19. September 2016, 16.00 Uhr AELF Kitzingen Lehrsaal
Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Würzburg im September 2016
20.08.2016
Die Bundesagentur für Arbeit veranstaltet im September folgende Seminare:

22.9.2016, 9-11 Uhr: Tipps für den Wiedereinstieg in den Beruf
Referent/in: Barbara Brückner, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

29.9.2016, 10-13 Uhr: Business-Knigge, Etikette in der Berufswelt
Referent/in: Anna-Daniela Pickel, Kompetenz- und Businesstrainerin

Veranstaltungsort ist jeweils Berufsinformations-zentrum (BIZ), Würzburg
Anmeldungen werden unter 0931 7949-427 oder Wuerzburg.BCA@arbeitsagentur.de erbeten.
Servicestelle Frau & Beruf: Neue Workshops im Landratsamt Kitzingen
21.08.2016
Landkreis Kitzingen Seit mehr als 4 Jahren besteht die Kooperation zwischen dem Landratsamt und der Servicestelle des Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrums Bad Kissingen. Im Herbst bietet die Servicestelle für Frauen aus dem Landkreis Kitzingen interessante Veranstaltungen an:

Frauenfrühstück „Wiedereinstieg in den Beruf – Mit Stil zum Ziel“ am Donnerstag, 29. September 2016, von 09.00 bis 12.00 Uhr, Landratsamt Kitzingen, Gewölbekeller, Kaiserstraße 4, 97318 Kitzingen, Dozentin: Annette Sax
Hier geht es vor allem darum: Was beim ersten Eindruck zählt und wie Körpersprache wirkt und wie Sie weibliche Muster durchbrechen und ernst genommen werden.
Kostenbeitrag hierfür 4 Euro

Workshop „ Klare Sprache für kluge Frauen“ am Dienstag, 11. Oktober 2016, von 18.00 bis 21.00 Uhr, Gesundheitsamt Kitzingen, Besprechungsraum (Zi. 10.03.01), Alte Poststraße 6 b, 97318 Kitzingen
Die Dozentin Anna-Daniela Pickel gibt Tipps zu folgenden Themen: Klarheitsbremsen, klar und strukturiert sprechen üben, souverän mit Kritik umgehen, sich selbst und die eigenen Anliegen verständlich und überzeugend darzustellen.

Workshop „Bewerbungstraining“ am Donnerstag, 10. November 2016, von 09.00 bis 12.00 Uhr, Gesundheitsamt Kitzingen, Besprechungsraum (Zi. 10.03.01), Alte Poststraße 6 b, 97318 Kitzingen
Die Dozentin Julia Greller gibt unter anderem Tipps zu folgenden Themen: Vorgehen Stellenanalyse, Erstellung Lebenslauf, Formulierung Anschreiben

Workshop „Schlagfertig im beruflichen Alltag“ am Dienstag, 29. November 2016, von 18.00 bis 21.00 Uhr, Gesundheitsamt Kitzingen, Besprechungsraum (Zi. 10.03.01), Alte Poststraße 6 b, 97318 Kitzingen
Die Dozentin Anna-Daniela Pickel zeigt Ihnen typische rhetorische Fallen & Phrasen, den Umgang mit unfairer Kommunikation und wie sie persönliche Kommunikationsfähigkeit verbessern können und wie sie Grenzen ziehen.

Die Veranstaltungen werden auf Initiative der Gleichstellungsstelle im Landkreis Kitzingen in Kooperation mit dem Lokalen Bündnis für Familie Kitzinger Land, dem Regionalmanagement sowie der Servicestelle Frau & Beruf angeboten. Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenfrei.

Alle Angebote finden Sie auch auf www.frauundberuf-rsg.de.

Anmeldungen nimmt die Servicestelle Frau & Beruf im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum Bad Kissingen entgegen, Tel. 0971/7236 204 oder per E-Mail: beratung@rsg- bad-kissingen.de.
Ansprechpartnerin vor Ort ist die Mitarbeiterin in der Gleichstellungsstelle beim Landkreis Kitzingen, Frau Christine Schmidt, Tel. 09321/928-1091.
Bewerbungsmappen-Check
14.06.2016
Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Würzburg bietet Jugendlichen, die sich um Ausbildungsstellen bewerben, einen Check von mitgebrachten Bewerbungsunterlagen (in Papierform oder digital) an. Es werden Tipps und Hinweise zu Deckblatt, Anschreiben und Lebenslauf sowie beigefügten Bescheinigungen gegeben.

Interessierte können hierfür am Donnerstag, 7. Juli, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Würzburg, Schießhausstraße 9, vorbeikommen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Abi und dann?
14.06.2016
Die Studien- und Berufsberatung der Agentur für Arbeit Würzburg bietet den Schülern von Gymnasien, Fach- und Berufsoberschulen sowie deren Eltern einen Informationsabend an.
Der Berater Rainer Ziegler gibt Tipps und Hinweise rund um die Themen Ausbildung und Studium. Die Frage nach einem Studium an Uni oder FH, das Duale Studium, Sonderausbildungen für Abitureinten und Überbrückungswege stehen dabei im Fokus.
Die Veranstaltung findet am Freitag, 15. Juli, im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Würzburg, Schießhausstraße 9, statt.
Ab 18 Uhr werden Wege nach dem Abitur aufgezeigt. Ab 19.15 Uhr steht das "Duale Studium" im Vordergrund.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte vorher unter der Telefonnummer
0931 7949-202 anmelden.
Servicestelle Frau & Beruf – kostenlose Beratung für alle Frauen
03.06.2016
Die Servicestelle Frau und Beruf steht Frauen beim Wiedereinstieg in den Beruf oder bei der beruflichen Neuorientierung zur Seite.

Die Servicestelle hilft berufstätigen Frauen, die eine neue berufliche Perspektive suchen oder Wiedereinsteigerinnen, die zurück in den Beruf möchten und sich zeitgleich aber auch um die Familie kümmern müssen. Gemeinsam mit den Beraterinnen können Frauen ihre beruflichen Vorstellungen konkretisieren und ihre Fähigkeiten und Stärken herausarbeiten, um im Vorstellungsgespräch erfolgreich auftreten zu können. Zudem werden Chancen auf dem Arbeitsmarkt aufgezeigt, konkrete Einzelschritte entwickelt und vereinbart.


Das kostenfreie Angebot besteht weiterhin für Frauen aus dem Landkreis Kitzingen.



Die Servicestelle wird vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Bayerischen Staatsministerium kofinanziert.


Damit für jedes Beratungsgespräch ausreichend Zeit eingeplant werden kann, ist eine vorherige Terminvereinbarung notwendig.


Ansprechpartnerin vor Ort ist die Mitarbeiterin in der Gleichstellungsstelle, Frau Christine Schmidt, Tel. 09321/928 1091.
Die Terminvergabe erfolgt über das Büro der Servicestelle Frau & Beruf in Bad Kissingen unter Telefon 0971/7236 204. Informationen finden Sie auch auf www.frauundberuf-rsg.de.



Die Beratung findet im kleinen Sitzungssaal im Landratsamt Kitzingen, Kaiserstr. 4 statt. Die nächsten Beratungstermine für den Landkreis Kitzingen sind:

12. Juli 2016
9. August 2016
20. September 2016